tagesschau ( @tagesschau ) Instagram Profile

tagesschau

tagesschau

  • 5.2k posts
  • 1m followers
  • 102 following

tagesschau Profile Information

@tagesschau Profile picture

@tagesschau

Mexico City, Mexico

Mit dem "Schrei der Unabhängigkeit" des Präsidenten und einem Feuerwerk hat in Mexiko-Stadt der Nationalfeiertag des Landes begonnen. "Viva Mexico! Viva la indepencia" - mit diesem Ausruf hatte im Jahr 1810 der Priester Miguel Hidalgo in dem kleinen Städtchen Dolores zum bewaffneten Widerstand gegen die spanische Kolonialherrschaft aufgerufen. Aus diesem Grund beginnt der Feiertag mit dem "Grito de Dolores". #MexicoCity #Mexiko #GritodeDolores #tagesschau

Mit dem "Schrei der Unabhängigkeit" des Präsidenten und einem Feuerwerk hat in Mexiko-Stadt der Nationalfeiertag des Landes begonnen. "Viva Mexico! Viva la indepencia" - mit diesem Ausruf hatte im Jahr 1810 der Priester Miguel Hidalgo in dem kleinen Städtchen Dolores zum bewaffneten Widerstand gegen die spanische Kolonialherrschaft aufgerufen. Aus diesem Grund beginnt der Feiertag mit dem "Grito de Dolores". #MexicoCity #Mexiko #GritodeDolores #tagesschau
5,705 0 3 hours ago
@tagesschau Profile picture

@tagesschau

Brazil

Inzwischen soll die Zahl der diesjährigen Regenwaldfeuer im Amazonasgebiet auf über 100.000 angestiegen sein. Bisher sieht es nicht danach aus, als wenn sich das in näherer Zukunft bedeutend ändert; Großfarmer brennen weiter Wald ab. Laut einem Auslandsreporter des dänischen Senders TV 2 sollen Farmer die auf den Fotos sichtbaren Brände gelegt haben. #Amazonas #Brand #Brasilien #tagesschau

Inzwischen soll die Zahl der diesjährigen Regenwaldfeuer im Amazonasgebiet auf über 100.000 angestiegen sein. Bisher sieht es nicht danach aus, als wenn sich das in näherer Zukunft bedeutend ändert; Großfarmer brennen weiter Wald ab. Laut einem Auslandsreporter des dänischen Senders TV 2 sollen Farmer die auf den Fotos sichtbaren Brände gelegt haben. #Amazonas #Brand #Brasilien #tagesschau
9,147 0 5 hours ago
@tagesschau Profile picture

@tagesschau

Bundesweit hatte 2018 gut jeder vierte Abiturient eine Eins vor dem Komma, 2008 war es noch jeder fünfte. Die Zahlen stammen aus einer Umfrage der Rheinischen Post. Der Trend betrifft fast alle Bundesländer. Einzige Ausnahme: Baden-Württemberg. Der Deutsche Hochschulverband nennt das eine "Noteninflation", der unbedingt Einhalt geboten werden müsse. Entgegen der immer besseren Noten würden Studienanfängern schon heute wichtige Grundkenntnisse fehlen, zum Beispiel in Mathematik. #Abitur #Schule #Bildung #tagesschau

Bundesweit hatte 2018 gut jeder vierte Abiturient eine Eins vor dem Komma, 2008 war es noch jeder fünfte. Die Zahlen stammen aus einer Umfrage der Rheinischen Post. Der Trend betrifft fast alle Bundesländer. Einzige Ausnahme: Baden-Württemberg. Der Deutsche Hochschulverband nennt das eine "Noteninflation", der unbedingt Einhalt geboten werden müsse. Entgegen der immer besseren Noten würden Studienanfängern schon heute wichtige Grundkenntnisse fehlen, zum Beispiel in Mathematik. #Abitur #Schule #Bildung #tagesschau
20,173 0 6 hours ago
@tagesschau Profile picture

@tagesschau

Berlin, Germany

CO2-Ausstoß verringern bringt nichts – das sagte der AfD-Fraktionsvorsitzende Alexander Gauland im ARD-Sommerinterview. Angesprochen auf Maßnahmen zum Klimaschutz sagte Gauland, dass er es für richtig halte, dass Flüge teurer und Bahnfahrten billiger würden. Zugleich unterstrich er aber den grundsätzlichen Zweifel der AfD: "Im Grunde sind wir in der Klimafrage sehr skeptisch, dass überhaupt etwas zu machen ist." Im Verlauf des Interviews wurde er noch deutlicher: "Ich glaube nicht, dass es in irgendeiner Weise hilft, jetzt in Deutschland den CO2-Ausstoß zu verringern, weil wir gar keinen Einfluss auf das Klima haben", so Gauland. #tagesschau #ardsommerinterview #afd #klimawandel

CO2-Ausstoß verringern bringt nichts – das sagte der AfD-Fraktionsvorsitzende Alexander Gauland im ARD-Sommerinterview. Angesprochen auf Maßnahmen zum Klimaschutz sagte Gauland, dass er es für richtig halte, dass Flüge teurer und Bahnfahrten billiger würden. Zugleich unterstrich er aber den grundsätzlichen Zweifel der AfD: "Im Grunde sind wir in der Klimafrage sehr skeptisch, dass überhaupt etwas zu machen ist." Im Verlauf des Interviews wurde er noch deutlicher: "Ich glaube nicht, dass es in irgendeiner Weise hilft, jetzt in Deutschland den CO2-Ausstoß zu verringern, weil wir gar keinen Einfluss auf das Klima haben", so Gauland. #tagesschau #ardsommerinterview #afd #klimawandel
11,549 0 7 hours ago
@tagesschau Profile picture

@tagesschau

Berlin, Germany

Tierischer Protest: Mehrere Schäfer zogen durch die Hauptstadt, um für mehr Wertschätzung zu demonstrieren. Unterstützt wurden sie von 200 Schafen. Schäfer könnten von ihrer Arbeit kaum noch leben, sagte der Vorsitzende des Schafzuchtverbands Berlin-Brandenburg, Knut Kucznik. Grund sei der sinkende Wollpreis und fehlende staatliche Unterstützung. Neben einem besseren Preis für ihre Produkte würde den Schäfern auch eine staatliche Kopf-Prämie für Schafe helfen, sagte Kucznik. #tagesschau #berlin #demo #schafe

Tierischer Protest: Mehrere Schäfer zogen durch die Hauptstadt, um für mehr Wertschätzung zu demonstrieren. Unterstützt wurden sie von 200 Schafen. Schäfer könnten von ihrer Arbeit kaum noch leben, sagte der Vorsitzende des Schafzuchtverbands Berlin-Brandenburg, Knut Kucznik. Grund sei der sinkende Wollpreis und fehlende staatliche Unterstützung. Neben einem besseren Preis für ihre Produkte würde den Schäfern auch eine staatliche Kopf-Prämie für Schafe helfen, sagte Kucznik. #tagesschau #berlin #demo #schafe
15,336 0 14 hours ago
@tagesschau Profile picture

@tagesschau

Außenminister Heiko Maas hat sich in die Debatte um Musiker Herbert Grönemeyer eingemischt. Grönemeyer positioniert sich regelmäßig offen gegen Rechts – so auch bei einem Konzert in Wien. Dieses Mal gab es allerdings viel Kritik wegen Formulierung und Tonfall. Der 63-jährige Sänger sagte in etwa: Wenn Politiker schwächelten, "dann liegt es an uns, zu diktieren, wie eine Gesellschaft auszusehen hat. Und wer versucht, so eine Situation der Unsicherheit zu nutzen für rechtes Geschwafel, für Ausgrenzung, Rassismus und Hetze, der ist fehl am Platze (…)." Kritik gab es dafür nicht nur von Rechts, sondern auch von Links. Viele störten sich online an dem Wort "diktieren" und verglichen den Aufruf mit Nazi-Propaganda. Maas hingegen teilte den entsprechenden Konzertausschnitt und bedankte sich bei Grönemeyer und allen anderen Menschen, die sich jeden Tag für die Demokratie in Deutschland einsetzen würden. #tagesschau #groenemeyer #maas #demokratie #rassismus

Außenminister Heiko Maas hat sich in die Debatte um Musiker Herbert Grönemeyer eingemischt. Grönemeyer positioniert sich regelmäßig offen gegen Rechts – so auch bei einem Konzert in Wien. Dieses Mal gab es allerdings viel Kritik wegen Formulierung und Tonfall. Der 63-jährige Sänger sagte in etwa: Wenn Politiker schwächelten, "dann liegt es an uns, zu diktieren, wie eine Gesellschaft auszusehen hat. Und wer versucht, so eine Situation der Unsicherheit zu nutzen für rechtes Geschwafel, für Ausgrenzung, Rassismus und Hetze, der ist fehl am Platze (…)." Kritik gab es dafür nicht nur von Rechts, sondern auch von Links. Viele störten sich online an dem Wort "diktieren" und verglichen den Aufruf mit Nazi-Propaganda. Maas hingegen teilte den entsprechenden Konzertausschnitt und bedankte sich bei Grönemeyer und allen anderen Menschen, die sich jeden Tag für die Demokratie in Deutschland einsetzen würden. #tagesschau #groenemeyer #maas #demokratie #rassismus
14,591 0 16 hours ago
@tagesschau Profile picture

@tagesschau

Ouagadougou, Burkina Faso

Gemeinsamer Kampf gegen den Terror: Bei einem Sondertreffen zur Sicherheit in der Region verabschiedeten 15 Staaten Westafrikas in Burkina Faso einen Aktionsplan im Umfang von einer Milliarde Dollar. Damit solle der "Kampf gegen den Terrorismus" in den kommenden fünf Jahren unterstützt werden, kündigte Nigers Präsident Mahamadou Issoufou in der Hauptstadt Ouagadougou an. Das Geld solle der Vereinbarung zufolge von den 15 ECOWAS-Staaten in einen gemeinsamen Fonds eingezahlt werden. Damit sollen sowohl militärische Aktionen auf nationaler Ebene unterstützt als auch gemeinsame Einsätze in der Region finanziert werden. Die Details des Plans sollen auf dem nächsten Gipfel im Dezember bekannt gegeben werden. #tagesschau #antiterrorkampf #ecowas #burkinafaso

Gemeinsamer Kampf gegen den Terror: Bei einem Sondertreffen zur Sicherheit in der Region verabschiedeten 15 Staaten Westafrikas in Burkina Faso einen Aktionsplan im Umfang von einer Milliarde Dollar. Damit solle der "Kampf gegen den Terrorismus" in den kommenden fünf Jahren unterstützt werden, kündigte Nigers Präsident Mahamadou Issoufou in der Hauptstadt Ouagadougou an. Das Geld solle der Vereinbarung zufolge von den 15 ECOWAS-Staaten in einen gemeinsamen Fonds eingezahlt werden. Damit sollen sowohl militärische Aktionen auf nationaler Ebene unterstützt als auch gemeinsame Einsätze in der Region finanziert werden. Die Details des Plans sollen auf dem nächsten Gipfel im Dezember bekannt gegeben werden. #tagesschau #antiterrorkampf #ecowas #burkinafaso
10,822 0 17 hours ago
@tagesschau Profile picture

@tagesschau

Berlin, Germany

Die Berliner Grünen fordern ein gänzliches Verbot von Verbrennungsmotoren in der Hauptstadt ab 2030. Die Berliner Verkehrssenatorin, Regine Günther, sagte dem Tagesspiegel, sie wolle bis 2030 alle Autos mit Verbrennungsmotor aus der Hauptstadt verbannen und nur noch Elektro-Autos zulassen. Die SPD zweifelt daran, dass dies möglich ist, berichtet die Zeitung weiter. Der umweltpolitische Sprecher der SPD, Daniel Buchholz sei „skeptisch“, ob ein „Verbot von Verbrennungsmotoren zu einem Stichtag realistisch ist“. Die Berliner CDU kritisiere Günthers Forderungen als inakzeptabel. Der umweltpolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Danny Freymark bezeichnete den Vorschlag als „Quatsch“. #tagesschau #klima #verkehrswende #berlin #elektromobilitaet

Die Berliner Grünen fordern ein gänzliches Verbot von Verbrennungsmotoren in der Hauptstadt ab 2030. Die Berliner Verkehrssenatorin, Regine Günther, sagte dem Tagesspiegel, sie wolle bis 2030 alle Autos mit Verbrennungsmotor aus der Hauptstadt verbannen und nur noch Elektro-Autos zulassen. Die SPD zweifelt daran, dass dies möglich ist, berichtet die Zeitung weiter. Der umweltpolitische Sprecher der SPD, Daniel Buchholz sei „skeptisch“, ob ein „Verbot von Verbrennungsmotoren zu einem Stichtag realistisch ist“. Die Berliner CDU kritisiere Günthers Forderungen als inakzeptabel. Der umweltpolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Danny Freymark bezeichnete den Vorschlag als „Quatsch“. #tagesschau #klima #verkehrswende #berlin #elektromobilitaet
12,949 0 18 hours ago
@tagesschau Profile picture

@tagesschau

Hong Kong

Demo trotz Verbot: Zehntausende Menschen haben sich dem Demonstrationsverbot widersetzt und sind durch die Innenstadt von Hongkong marschiert. Dabei kam es zu neuer Gewalt. Die Polizei setzte Wasserwerfer und Tränengas ein, einige Demonstranten warfen Molotowcocktails und Steine auf Polizisten. Neben schwarz gekleideten und maskierten Aktivisten folgten auch Familien mit Kindern dem Protestzug durch ein Geschäftsviertel. Die Polizei warnte in einer Mitteilung, dass der Marsch illegal sei. Sie forderte die Teilnehmer auf, "ihre illegalen Akte zu stoppen". #tagesschau #hongkong #demonstration #demokratie

Demo trotz Verbot: Zehntausende Menschen haben sich dem Demonstrationsverbot widersetzt und sind durch die Innenstadt von Hongkong marschiert. Dabei kam es zu neuer Gewalt. Die Polizei setzte Wasserwerfer und Tränengas ein, einige Demonstranten warfen Molotowcocktails und Steine auf Polizisten. Neben schwarz gekleideten und maskierten Aktivisten folgten auch Familien mit Kindern dem Protestzug durch ein Geschäftsviertel. Die Polizei warnte in einer Mitteilung, dass der Marsch illegal sei. Sie forderte die Teilnehmer auf, "ihre illegalen Akte zu stoppen". #tagesschau #hongkong #demonstration #demokratie
25,784 0 20 hours ago
@tagesschau Profile picture

@tagesschau

IAA

Klima-Aktivisten haben am Sonntag den Haupteingang der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) auf dem Frankfurter Messegelände blockiert. "Der Eingang City ist aktuell nicht in Betrieb", teilte die Polizei im Kurzbotschaftendienst Twitter mit. Am Haupteingang versammelten sich mehrere hundert Demonstranten, weitere Protestler umrundeten das Gelände mit dem Fahrrad. "Mit unserer friedlichen Blockade setzen wir ein Zeichen gegen den Autowahn der IAA, erklärte die Sprecherin des Bündnisses "Sand im Getriebe", Tina Velo. "Wenn wir uns nicht in den Weg stellen, machen die Konzerne weiter, als gäbe es kein Morgen - unterstützt von der Bundesregierung." Bereits am Samstag hatten in Frankfurt tausende Demonstranten eine klimafreundliche Verkehrswende gefordert. An einem Kundgebungszug und einer Fahrrad-Sternfahrt zum Messegelände beteiligten sich nach Angaben der Veranstalter 25.000 Menschen, die Polizei sprach von 15.000 Teilnehmern. #IAA #Protest #SUV #Klima #tagesschau

Klima-Aktivisten haben am Sonntag den Haupteingang der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) auf dem Frankfurter Messegelände blockiert. "Der Eingang City ist aktuell nicht in Betrieb", teilte die Polizei im Kurzbotschaftendienst Twitter mit. Am Haupteingang versammelten sich mehrere hundert Demonstranten, weitere Protestler umrundeten das Gelände mit dem Fahrrad. "Mit unserer friedlichen Blockade setzen wir ein Zeichen gegen den Autowahn der IAA, erklärte die Sprecherin des Bündnisses "Sand im Getriebe", Tina Velo. "Wenn wir uns nicht in den Weg stellen, machen die Konzerne weiter, als gäbe es kein Morgen - unterstützt von der Bundesregierung." Bereits am Samstag hatten in Frankfurt tausende Demonstranten eine klimafreundliche Verkehrswende gefordert. An einem Kundgebungszug und einer Fahrrad-Sternfahrt zum Messegelände beteiligten sich nach Angaben der Veranstalter 25.000 Menschen, die Polizei sprach von 15.000 Teilnehmern. #IAA #Protest #SUV #Klima #tagesschau
27,566 0 23 hours ago
@tagesschau Profile picture

@tagesschau

Am 15. September 1949 hat der Bundestag Konrad Adenauer zum ersten Bundeskanzler gewählt - denkbar knapp: mit 202 von 402 Stimmen. Anschließend hat Adenauer die Politik der BRD noch 14 Jahre lang als Kanzler geprägt. Er hat seine wichtigste Aufgabe darin gesehen, die Bundesrepublik wiederaufzubauen. Außerdem wollte er unbedingt eine Bindung an den Westen durchsetzen - und die soziale Marktwirtschaft. In der SPD und selbst in Teilen von Adenauers CDU gab es damals auch Befürworter der Planwirtschaft. #Adenauer #Wahl #Bundestag #tagesschau

Am 15. September 1949 hat der Bundestag Konrad Adenauer zum ersten Bundeskanzler gewählt - denkbar knapp: mit 202 von 402 Stimmen. Anschließend hat Adenauer die Politik der BRD noch 14 Jahre lang als Kanzler geprägt. Er hat seine wichtigste Aufgabe darin gesehen, die Bundesrepublik wiederaufzubauen. Außerdem wollte er unbedingt eine Bindung an den Westen durchsetzen - und die soziale Marktwirtschaft. In der SPD und selbst in Teilen von Adenauers CDU gab es damals auch Befürworter der Planwirtschaft. #Adenauer #Wahl #Bundestag #tagesschau
19,940 0 15 September, 2019
@tagesschau Profile picture

@tagesschau

Er habe "große Fortschritte" auf dem Weg zu einem Brexit-Abkommen mit der EU gemacht, sagte Boris Johnson der "Mail on Sunday". Gleichzeitig verglich er Großbritannien mit der Comicfigur Hulk. Bis zum Treffen der EU-Staats- und Regierungschefs am 17. Oktober sei "noch viel Arbeit nötig", sagte Johnson. "Aber ich werde zu diesem Gipfel fahren und eine Einigung erzielen. Ich bin sehr zuversichtlich. Und wenn wir keine Einigung erzielen, treten wir am 31. Oktober aus." Im Streit um den Brexit-Kurs hat die Regierungspartei der Konservativen von Premier Boris Johnson nun einen weiteren Abgeordneten verloren: Sam Gyimah, bisher für die Tories im britischen Unterhaus, schloss sich den pro-europäischen Liberaldemokraten an, wie er in der Zeitung "Observer" mitteilte. #BorisJohnson #Brexit #NoBrexit #GreatBritain

Er habe "große Fortschritte" auf dem Weg zu einem Brexit-Abkommen mit der EU gemacht, sagte Boris Johnson der "Mail on Sunday". Gleichzeitig verglich er Großbritannien mit der Comicfigur Hulk. Bis zum Treffen der EU-Staats- und Regierungschefs am 17. Oktober sei "noch viel Arbeit nötig", sagte Johnson. "Aber ich werde zu diesem Gipfel fahren und eine Einigung erzielen. Ich bin sehr zuversichtlich. Und wenn wir keine Einigung erzielen, treten wir am 31. Oktober aus." Im Streit um den Brexit-Kurs hat die Regierungspartei der Konservativen von Premier Boris Johnson nun einen weiteren Abgeordneten verloren: Sam Gyimah, bisher für die Tories im britischen Unterhaus, schloss sich den pro-europäischen Liberaldemokraten an, wie er in der Zeitung "Observer" mitteilte. #BorisJohnson #Brexit #NoBrexit #GreatBritain
10,859 0 15 September, 2019